Endlich:
'T H E  Q U E S T' ab 31. Juli 2014 
10 Folgen auf ABC Network (USA) 
Mehr Infos


Noch bis 25. Juni am Next Liberty Graz
In Jule Vernes Klassiker
20'000  M E I L E N  U N T E R  D E M  M E E R
Regie und Bühnenfassung Michael Schachermaier


Januar 2014
einen Monat Weiterbildung in Los Angeles und New York.
Schauspielstunden & Camera Acting unter anderem bei 
L A R R Y  M O S S  und  M I C H E L L E  D A N N E R

 


Ab 15. Oktober 2013
'K I N G  A  
E I N E  O D E  A N  D A S  R I T T E R H E R Z' 

als König Artus 
im Theater der Jugend zu sehen.
Regie führt Frank Panhans


Juli und August 2013
Ein Intensiver Sommer für das 
A M E R I K A N I S C H E  F E R N S E H E N 
neigt sich dem Ende zu.
Mehr Infos folgen im Januar 2014

Juli und August 2013
Ein Intensiver Sommer für das 
A M E R I K A N I S C H E  F E R N S E H E N 
neigt sich dem Ende zu.
Mehr Infos folgen im Januar 2014


Ab dem 14. Juni 2013
' G R O ß A R T I G E  G E S C H I C H T E N  
Ü B E R  F A S T  N I C H T S '

nach Erzählungen von Anton Tschechow
in der ARGEkultur Salzburg/Studio
mehr Info


Ab 9. April 2013
mit 'H E R R  D E R  F L I E G E N 
in einer Michael Schachermair Inszenierung
am Theater der Jugend


Ab 12. Januar 2013
mit einem Daniil Charms-Abend 
'ZWISCHEN/ÜBER/FÄLLE'
 
unter der Leitung von Arturas Valudskis 
im Salzburger Toihaus.


August 2012
D R E H A R B E I T E N  Z U M  K U R Z F I L M  

"K A R N E R  9 " 
zusammen mit Siemen Rühaak.
Regie: Ivana Radmilovic
Kamera: Gabriel Lobos (Winterthurer Kurzfilmtage; Schweizer Kamerapreis 2011)
Produktion: Peter Spoerri 
 

22. Juni 2012
K I N O P R E M I E R E  V O N  'H E R Z  D A M E'

@ Mozartkino in Salzburg/AT


14. Januar 2012
P R E M I E R E  'C H A T R O O M'

am 'Theater im Zentrum' 
mehr info


24. November 2011
P R O B E N  F Ü R  D A S  S T Ü C K  
'C H A T R O O M'  
A M  T H E A T E R  D E R  J U G E N D

von Enda Walsh
Regie: Gerald Maria Bauer


September/Oktober 2011
D R E H A R B E I T E N  Z U M  K U R Z F I L M  

"H E R Z  D A M E"
an der Seite von Julia Gschnitzer für die FH Salzburg.
Regie: Markus Lubej


ältere Beiträge im Blog